Stadtentwässerung Glückstadt
Stadtentwässerung Glückstadt
 
Navigation
Startseite
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Verbandsversammlung
Bekanntmachungen
Ausschreibungen
Gebühren
Abwasserreinigung
Grundstücksentwässerung
Kanalisation
Überwachung Gewerbe
Umweltschutz im Haushalt
Unser Service für Sie
Zuständigkeiten
Linkliste
Kontakt

Stadtentwässerung Glückstadt
Sperforkenweg 6-8
25348 Glückstadt
Tel.: 04124-6085-0
Fax: 04124-6085-29
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 


 

Für unsere Formulare

Sie benötigen für die Anzeige von PDF-Dateien den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen .

 


 

 
 
Startseite arrow Aktuelles arrow Kastanie musste weichen!
Kastanie musste weichen! PDF Drucken
Wednesday, 6. February 2008

Wieder einmal war der Übergabeschacht voll und das Abwasser lief nicht ab. Das Problem war bekannt. Die Kastanie hatte den Wasservorrat des Schmutzwasserkanals entdeckt. Durch eine undichte Muffe sind die Wurzeln in den Kanal gedrungen und haben sich dort weiter verzweigt bis das Rohr voll war und somit kein Abwasser mehr ablaufen konnte. Lösung des Problems: der Baum musste gefällt werden.

Sample Image

Um das Rohr wieder frei zu bekommen, musste eine Fräse eingesetzt werden.
Also, überlegen Sie sich gut, wo Sie Ihre Bäume pflanzen, eine Kanalreparatur kann teuer werden. Zur Veranschaulichung haben wir noch einige Fotos für Sie.

Das Unheil nimmt seinen Lauf.

 Ein Wurzelvorhang

Der Durchlass wird immer enger

und enger, bis nichts mehr geht!

Und dann kommt die Fräse.

Und wenn sie (der Baum) nicht gestorben sind, dann fräsen sie noch heute.

 
Startseite | Seitenübersicht | Kontakt | Impressum | Datenschutz